Meetings produktiv und effizient gestalten

Viele von Ihnen haben solche Meetings sicherlich schon erlebt: Teilnehmer kommen zu spät und sind dann auch noch schlecht vorbereitet, es wird viel diskutiert, ohne zum Punkt zu kommen. Die Zeit reicht nicht aus, so dass wichtige Themen und Entscheidungen auf der Strecke bleiben. In der „Nachspielzeit“ werden die wenigen Ergebnisfragmente noch hastig zusammengefasst und dem Protokollführer zugeschoben. Am Ende gehen alle frustriert auseinander. Verschiedene Studien weisen darauf hin, dass Sie mit diesen Erlebnissen nicht alleine wären: „Überflüssig, Zeitverschwendung, schlecht vorbereitet, unproduktiv und fehlende Ergebnissicherung“, sagten zwischen 30 und 70 Prozent der Befragten sinngemäß aus.

Besprechungsregeln können dabei unterstützen (mehr aber auch nicht!), das Problem systematisch anzugehen.

In diesem Clip wird beispielhaft gezeigt, wie allgemeine Besprechungsregeln anschaulich vermittelt werden können. Anschließend erläutert Jens Albat, was dabei zu beachten ist.



Webinare und Video-Trainings


Beratung und Training zum Thema

Kostenlose Teilnahme

Melden Sie sich am LeanOffice.TV-Newsletter an, und Sie erhalten die Möglichkeit, kostenlos am nächsten Online-Seminar "Meetings produktiv + Effizienz gestalten" teilzunehmen und weitere Vorteile zu genießen.

Newsletter-Anmeldung mit kostenloser Webinar-Teilnahme:

Frau  Herr